proDAD ReSpeedr V2 Lernkurs

Kurzübersicht

Video-Lernkurs mit Praxis-Workshops für proDAD ReSpeedr V2.

29,95 €
Auf Lager
SKU
011045

proDAD ReSpeedr V2 - Action-Tool
Video-Lernkurs mit Praxis-Workshops für proDAD ReSpeedr V2

  • Was ist neu in ReSpeedr V2
  • Trimmbereich & Arbeitsbereiche festlegen
  • Rollingshutter-Korrektur und Slow-Motion
  • Viele Workflow- und Praxisbeispiele
  • Anschaulich und verständlich – natürlich komplett auf Deutsch

Slow-Motions, Ultra Slow-Motions, Timelapse, Videostabilization & Long Exposure Simulation (Nachbelichtungseffekte)

Funktionen im Detail und gibt spannende Tipps zur umfassenden Nutzung, ideal für Einsteiger und fortgeschrittene Anwender. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Züge, Autos, Boote, Menschenmassen auf Straßen, Atlantikwellen u.v.m. bremsen und beschleunigen.

proDAD ReSpeedr V2 ist ein sehr nützliches bzw. praktisches Tool für jeden Filmemacher oder Cutter zur Produktion ultimativer Geschwindigkeitsanimationen (Zeitlupen, Superzeitlupen & Zeitraffer sowie in Kombination mit harten und harmonisch einstellbaren Übergängen), inkl. Videostabilisierung, Optical Flow (Zwischenbildmodus für beste Qualität) und Neu mit Nachbelichtungseffekten, wie einer einstellbarer Bewegungsunschärfe, einem Nachbelichtungseffekt und einer Lichtspur, alles animiert mit Keyframes aber natürlich auch ohne Keyframes umsetzbar.

Wir zeigen, wie Sie Videos über verschiedene Wege importieren, Projekte speichern, verschiedene Geschwindigkeiten in selbstdefinierbaren Arbeitsbereichen einfügen, den Zwischenbildmodus für Zeitlupen wählen, die Unterschiede dazu erklären, Videos stabilisieren (mit Mercalli V6 Technologie) und die Rollingshutter-Korrektur durchführen. Weiterhin kombinieren wir Zeitlupen, Superzeitlupen & Zeitraffer an zahlreichen Praxisbeispielen und das mit harten und harmonisch über Kurven einstellbare Übergänge, die Sie individuell in der Mini-Timeline unterhalb der Vorschau selbst definieren können. Natürlich fügen wir Nachbelichtungseffekte ein und steuern sie individuell per Keyframes, so dass ein perfekter Effekt entsteht, alles abgerundet mit vielen Tipps & Tricks.

proDAD ReSpeedr V2 - Action-ToolproDAD ReSpeedr V2 - Action-Tool
proDAD ReSpeedr V2 - Action-ToolproDAD ReSpeedr V2 - Action-Tool

Wir erklären den neuen Video-Export im Detail, legen neue Exportvorlagen an, zeigen die Unterschiede zwischen CPU- und NVidia-Rendering auf und benennen die Vorteile. Des Weiteren zeigen wir den Batch-Export mit mehreren Videos. ReSpeedr ermöglich auch eine einstellbare Cliplänge zu definieren, darauf wird dann die Geschwindigkeit im Video angepasst. So gelingen Videos in einer individuell benötigen Länge für das nachfolgende Filmprojekt in Ihrer Videoschnittsoftware. ReSpeedr arbeitet also auch perfekt zu…

Weiterhin zeigen wir Ihnen diverse Praxisbeispiele für selbsterstellte Speedramps. Wir gehen sogar soweit, dass wir beschleunigte Abschnitte im Video mit Wusch-Sounds in einem Videobearbeitungsprogramm veredeln. Auch Musik fügen wir hinzu, fast auf den Takt, so steigen wir durch Akustik die Dynamik, der zuvor erstellten Geschwindigkeitsveränderungen. Natürlich darf die Bearbeitung von 3D- und 360 Grad Videos in ReSpeedr V2 nicht fehlen, auch dafür stellen wir Praxisbeispiele zur Verfügung und das mit jede Menge Tipps. In ReSpeedr V2 können auch 9x16 Videos (also hochkant gefilmt mit dem Smartphone) bearbeitet und in tolle Speed-Animationen verwandelt werden. Sie können gespannt sein…!

Probieren Sie ReSppedr V2 mit unserem Lernkurs aus und zaubern auch in Ihre Videos und Filmprojekte neue Dynamik, Ihre Zuschauer werden begeistert sein…


Hinweis: Als Vorbereitung für dieses Videotraining empfehlen wird den Grundlagenkurs Akai Professional Force - das Videotraining.


Aus dem Inhalt:

  • Was ist neu in ReSpeedr V2 - Tour durch die Highlights
  • Import, Stapelverarbeitung (Batch), Zeitlupe, Zeitraffer + mehrere Videos zusammenführen
  • Timeline - Trimmbereich & Arbeitsbereiche festlegen + Zeitlupe + Zeitraffer + Übergänge
  • Was macht der ReSpeedr V2 bei Zeitraffer (Timelapse) und wie funktioniert es?
  • Projekt speichern, Projekt laden und Projekte anhängen plus Projekteinstellungen
  • Individuelle Cliplänge erzeugen - Clip von 12 auf 28 Sekunden anpassen (Zeitlupe)
  • Der Zwischenbild-Modus Optical Flow im Detail am Beispiel einer Zeitlupe erklärt
  • Videostabilisierung, Rollingshutter-Korrektur und Slow-Motion (Zeitlupe) in der Praxis
  • Video-Export im Detail - Alle Einstellungen und eigene Vorlagen erstellen
  • Einen zunächst 5-fach beschleunigten nostalgische Zug extrem aber harmonisch abbremsen
  • Meeresbrandung - Speedramp erstellen inkl. Zeitlupe & Zeitraffer
  • Zeitraffer/Zeitlupe in Hochkant-Video + verschiedene Exports + Vertico-Effekt in MAGIX
  • Zeitlupe im 360 Grad Video - Rundumblick erstellen - H265 Export mit NVIDIA & CPU Vorlage
  • Speedramp aus 360Grad-Video in 2D erstellen - Aufnahme der Kamerafahrt - Teil 1
  • Speedramp erstellen - Arbeitsbereiche mit Beschleunigung + harmonische Übergänge - Teil 2
  • Speedramp - Montage & Nachvertonung (Wusch & Musik) im Videoprogramm - Teil 3
  • 3D Video - Speedwechsel (Timelapse-SlowMotion-Timelapse) + harmonische Übergänge
  • Timelapse mit Bewegungsunschärfe - Animierte Ein- und Ausblendung mit Keyframes
  • Timelapse-Aufnahme vom Smartphone mit dem Effekt Langzeitbelichtung veredeln
  • Erstellung einer Lichtspur mit Keyframes + allgemeine Erklärungen zur Lichtspur

Kai ChonishviliKai Chonishvili

Autor: Kai Chonishvili

Kai ist unser Allround-Experte wenn es um DAWs, Synthesizer, Grooveboxen und DJ-Equipment geht. Eine wichtige Motivation für ihn ist es stets zu zeigen, welche Möglichkeiten in der Hard/Software steckt und wie man diese in der Praxis einsetzt. Dabei bringt er viele Infos, die man so in dieser Form bisher nicht finden konnte. Durch seine jahrelange Erfahrung als Musiker und Fachautor sorgt Kai regelmäßig für frischen Input bei der Produktion unserer Videotrainings.


Geeignet für Anwender von:

  • proDAD ReSpeedr V2

Das bietet dieser Videolernkurs für PC, Mac und Tablet:

  • 2 Stunden Videolektionen
  • Gestochen scharfe Videos in Full-HD-Auflösung
  • Integrierte Lektionsbeschreibungen
  • Setzen von eigenen Lesezeichen
  • Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche
  • Videos mit iPad und anderen Tablets kompatibel
    (Übertragung muss von einem PC oder Mac erfolgen)

Systemvoraussetzungen:

  • Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
  • Mac ab OS 10.6.x, min. 512 MB Speicher
  • 1920 x 1080 Bildschirmauflösung
  • Soundkarte

Mobil DeviceMobil Device

Videos auf einem Mobil Device ansehen:

1. Den entsprechenden Kurs auf einen PC oder Mac laden.

2. Den Ordner "Videos" auf ein Tablet oder Smartphone kopieren. Anleitung im Kurs enthalten.

Anmerkung: Bei einem Download muss die ZIP-Datei vor dem kopieren entpackt werden.

Probleme? Schau dir unsere Hilfe-Videos an!

Weitere Informationen
Autor Uwe Wenz / Sprecher: Norbert Liedtke
Sprache Deutsch
Laufzeit ca. 2 Stunden
Kompatibilität Android, iPad, Mac, PC

Kundenbewertungen

 
 
 
 
 
Seien Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet
Website © 2024 Tutorial Experts